Partnerunternehmen und Startups

Partnerunternehmen und Start-ups

Fluvicon
Fluvicon – Ein Unternehmen der successfactory consulting group
 
Seit 2017 unterstützt successfactory das innovative Start-up Fluvicon mit Know-how, Netzwerkpartnern und Investments. Fluvicon ist ein Unternehmen, welches ein neuartiges Verfahren zur Wasseraufbereitung entwickelt. Die Technologie basiert auf dem Prinzip der Vorwärtsosmose (VO) – nicht Umkehrosmose (UO). Die wesentlichen Vorteile dieses Verfahrens sind unter anderem:

  • Halber Energieverbrauch

  • Exzellente Robustheit

  • Sehr hohe Zuverlässigkeit

  • Konstante Behandlungsqualität

  • Sehr einfacher Betrieb

  • Kaum Wartung nötig

  • Resistent gegen die meisten Chemikalien

  • pH-tolerant über weiten Bereich

  • Ideal für raue Anwendungen

 
Aufgrund der enormen Robustheit und Energieeffizienz drängt sich die Vorwärtsosmose in vielen Bereichen der Industrie und öffentlichen Versorgung geradezu auf.

Thomas Grießler

 
Die fluvicon GmbH wurde im Mai 2013 von Thomas Griessler gegründet, und entwickelt selbstständig und unabhängig den “Osmotischen Kreisprozess”. Thomas Grießler erwarb seinen BA in Physik durch ein universitätsüber-greifendes Studium an der Technischen Universität Graz und der Karl-Franzens-Universität Graz. Sein Hintergrund liegt vor allem in der Experimentalphysik, mit Schwerpunkten auf experimenteller Praxis, Strömungsprozessen, Kavitation und Sonolumineszenz. Nach seinem Abschluss entwickelte er u. a. ein ferrofluid-basiertes Membran-trennverfahren zur Wasseraufbereitung, das den geistigen Weg zum “Osmotischen Kreisprozess” bereitete.

Link zu Fluvicon: https://fluvicon.com/

Thomas Grießler - fluvicon