Praxislehrgang TPM Total Productive Maintenance 2021

Von 08.-09.06. und 29.-30.06.2021 finden in Kooperation mit dankl + partner in Salzburg die Lehrgänge TPM Moderator und TPM Meister statt.

Anlagenproduktivität systematisch steigern. Verfügbarkeit erhöhen. Anlagenkosten reduzieren.
Holen Sie sich gerade jetzt praktische Tipps zur TPM-Einführung und -Umsetzung!


Total Productive Maintenance bzw. Total Productive Management ist ein System, das bereits in den 50er Jahren in Japan entwickelt wurde. Der Fokus liegt auf der Vermeidung von Verschwendungen aller Art und damit der Erhöhung der Effizienz. Im Kern geht es um die ständige Weiterentwicklung und Verbesserung der Anlagenbewirtschaftung. Damit umfasst TPM immer Instandhaltung und Anlagenbetrieb, also Produktion. Gemeinsam wird an Strukturen und Prozessen gearbeitet, die Verlustzeiten minimieren. Unsere Experten, Günter Loidl und Harald Strommer, wissen, worauf es in der Praxis ankommt. [Kurzinterview lesen]



Inhalte des Lehrgangs:
Modul I: TPM Moderator - 08. bis 09.06.2021

  • Grundlagen und Einführung in das Thema Lean und TPM, Die Säulen des Lean Total Productive (Managements) Maintenance
  • Arten der Verschwendung und passende Analysetechniken, Analysetechniken: Die Null Fehler Philosophie – Jagd nach Verlusten
  • Ziele und Kennzahlen, Kontinuierliche Verbesserung (KVP) und systematische Problemlösung
  • Moderation, Teamarbeit und Führung, SMED Analyse – Rüstzeitoptimierung
  • Systematische Problemlösung Teil 1 (Define, Measure, Analyse), Verbesserungsprojekt abgrenzen und definieren


Modul II: TPM Meister - 29. bis 30.06.2021

  • Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit & 5A, Systematische Problemlösung Teil 2 (Improve, Control), (Teil) autonome Instandhaltung
  • Geplante Instandhaltung, Arbeitsvorbereitung in der Praxis, Nebenzeitenreduzierung, Zustandsorientierte Instandhaltung
  • Ersatzteilwirtschaft und EDV-Unterstützung, Exkursion: Besichtigung Gastwerk
  • Einführungskonzepte TPM und Lean, Aktuelle Trends bei IH-Strategien und Organisationsansätzen
  • Erfolgsfaktoren & Lessons Learned bei Einführungen und Anwendung von Lean TPM
  • Präsentation der Praxisprojekte, Abschlussgespräche


Veranstaltungsort: Salzburg, Österreich (vorerst als Präsenzveranstaltung geplant; bei Notwendigkeit event. auch als Remote Veranstaltung durchführbar)
Seminarzeit: 08.-09.06.2021 bzw. 29.-30.06.2021
Referenten: DI Harald Strommer und Ing. Günter Loidl
Teilnahmegebühr:
TPM-Modul (2-tägig) € 1.190,- zzgl. der aktuell gesetzl. gültigen USt
TPM-Lehrgang (4 Tage inkl. Betriebsbesuch) € 2.380,- zzgl. der aktuell gesetzl. gültigen USt., MFA-Mitglieder erhalten 10% Rabatt

Zur Anmeldung