EFQM AssessorenInnen Ausbildung

Die Assessorenausbildung nach dem Modell 2020 wird in zwei Blöcke geteilt. Der erste Block findet von 25. bis 26. Juni 2020!

Thema/Ziel der Ausbildung
Dieses Training baut auf dem Modul „Unternehmensqualität und Excellence“ auf. Die Teilnehmer bewerten als Vorbereitung für den Lehrgang individuell Teile einer Fallstudie (Selbstbeschreibung einer Organisation), die während des Lehrgangs auf Vollständigkeit und Schlüssigkeit geprüft werden.

Inhalte der Ausbildung
EFQM Grundlagen (1. und 2. Tag - Block 1)

  • Überblick über die Modelländerungen vom Modell 2013 auf das Modell 2020
  • EFQM Excellence Modell: Regelkreise, Bewertung, Zusammenhänge
  • RADAR-Logik - Bewertung, Methodik und Anwendungen, u.a.


EFQM Assessor (3. und 4. Tag - Block 2)

  • Durchführung eines Assessments sowie eines Site Visits
  • Bewertung der Unternehmensqualität
  • Vertiefung EFQM Excellence Modell und RADAR Logik
  • Strategische Themen
  • Assessment im Detail, Konsolidierung, u.a.


Veranstaltungsort: Leoben oder Wien
Seminarzeit: 09:00-16:00 Uhr
Zielgruppe: Führungskräfte, interne und externe Assessoren, EFQM Interessierte
Referent: DI Harald Strommer
Teilnahmegebühren (4 Tage): 

  • 1. Teilnehmer eines Unternehmens € 2.000,-- (exkl. 20% MwSt.),
  • 2. Teilnehmer des gleichen UN € 1.500,-- (exkl. 20% MwSt.),
  • 3. Teilnehmer des gleichen UN nach Vereinbarung

Zertifikatsgebühr: € 330,00 exkl. 20% MwSt. pro Teilnehmer

Weitere Infos und Anmeldung: Anmeldeformular