Ankündigung Training - Data Mining & Predictive Analytics mit JMP

04.04.2018 bzw. 16.04.-20.04.2018 Leoben

Thema
„Industrie 4.0, Internet of Things, und System of Systems sind drei Schlagworte, welche zur Zeit heiß diskutiert werden. Was diese drei Begriffe mit sich bringen, ist eine immer stärkere Vernetzung von Systemelementen und Systemen und damit werden auch immense Mengen an Daten generiert. Die Analyse dieser Datenberge stellt jedes Unternehmen vor große Herausforderungen und es bedarf dazu spezieller statistischer Methoden.

Unter Data Mining verstehen wir die Extraktion von Wissen aus großen Datenmengen, welches bisher unbekannt, aber potentiell nützlich ist. Ziel ist es, mit systematischer Anwendung statistischer Methoden Querverbindungen, Muster und Trends zu erkennen. Sie erhalten einen Überblick über die gängigsten Tools und Methoden zum Thema Predictive Analytics und Data Mining. Mit Hilfe von praxisnahen Fallbeispielen werden Ihnen die einzelnen Themengebiete spannend und interaktiv nähergebracht. Entdecken und erlernen Sie bei uns die Tools für Data Mining und Predictive Analytics und werden Sie in nur 6 Tagen zum Experten für die Analyse großer Datenbestände.“

Veranstaltungsort: Leoben

Modul I: 04.04.2018
Modul II: 16.04.-20.04.2018

Zielgruppe: Qualitätsmanager und -ingenieure, Six Sigma Green Belts und Black Belts, Produktionsplaner, KVP-Coaches, Verbesserungsmanager, Entwicklungsingenieure, Innovationsmanager, Customer Service

Referent: Ing. Gernot Freisinger, BSc, MA in Kooperation mit unserem Partner für Statistik und Datenanalyse FH Salzburg

Anmeldung